Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

26.2.08

Strategisches Destinationsmarketing.

Pünktlich zum Start der diesjährigen Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) erscheint im Gmeiner-Verlag Prof. Dr. Knut A. Wiesners neues Tourismusfachbuch "Strategisches Destinationsmarketing -Erfolgsfaktoren für touristische Organisationen und Leistungsträger".

Ob Tourismusregion, Tourismusort oder touristischer Leistungsträger - eine zentrale Frage bestimmt die Aktivitäten des modernen Tourismusmarketings: Wie gelingt es, systematisch Gäste zu gewinnen und diese an die eigene Destination zu binden?

Das Erfolgsgeheimnis heißt "Strategisches Destinationsmarketing" und umfasst verschiedene Schwerpunkte: eine gelebte Kundenorientierung durch einen besonderen Fokus auf die individuellen Gästewünsche, ein effektives Marken- und Qualitätsmanagement während der kompletten Leistungserstellung, die klare Positionierung der Destination und ein ausgeklügeltes Beschwerdemanagement.

In systematischer Abfolge werden in diesem neuen Lehr- und Handbuch die zeitgemäßen Erfolgsfaktoren des strategischen Destinationsmarketings dargestellt. Es werden Anregungen und Handreichungen gegeben, strategisches Marketing in der eigenen Destination zu implementieren und anzuwenden. Beispiele und viele Grafiken veranschaulichen die dargestellten Instrumentarien.

Praktiker aus Wirtschaft, Kultur, Vereinen und Verwaltung, aber auch Studierende der Tourismuswirtschaft, erhalten einen schnellen und einfachen Zugang zu allen Aspekten des modernen Destinationsmarketing.

Prof. Dr. Knut A. Wiesner lehrt seit vielen Jahren an der FH Würzburg-Schweinfurt Marketing und Unternehmensführung. Zusätzlich ist er Dozent für Marketing, Vertrieb und Kundenorientierung in den Masterstudiengängen der Universität Kassel, der Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld und der Fachhochschule Lippe und Höxter in Lemgo. Darüber hinaus ist er als Berater und Coach in den Bereichen Dienstleistungen, Tourismus, Destination und Region, Wellness, Verbände und Öffentliche Verwaltungen tätig.

(Quelle: Presemitteilung des Gmeiner Verlagss).

Labels: