Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

28.5.07

Tapas. Die molekulare Kueche des 21. Jahrhunderts.

Sternekoch Paco Roncero, der 2005 mit dem Preis als bester Koch der Zukunft ausgezeichnet wurde, bringt uns in seinem außergewöhnlichen Kochbuch "Tapas. Die molekulare Küche des 21. Jahrhunderts" die Kunst der molekularen Küche näher. Diese bietet kulinarische Erlebnisse mit allen Sinnen, wobei Fingerspitzengefühl, das richtige Werkzeug und die soe genannten Texturas unabdingbar für diese Form der Kochkunst sind. Paco Roncero zeigt und erklärt Ihnen wie es gemacht wird! (Gewinner des Gourmand World Cookbook Award 2006 in der Kategorie "Best Chef Cookbook").

Labels: , ,

23.5.07

Destination Management in Theorie und Praxis.

Der Tourismusmarkt hat sich gewandelt: Das touristische Nachfrageaufkommen stößt an seine Grenzen, die touristischen Anbieter sehen sich einem härter werdenden Verdrängungswettbewerb ausgesetzt. In seinem jetzt erschienenen Fachbuch "Destination Management in Theorie und Praxis" widmet sich Prof. Dr. Hartmut Luft den damit verbundenen neuen Herausforderungen für die Tourismusorganisationen und liefert praxisbezogene Lösungsvorschläge, die dem Inlandstourismus zu einer stärkeren Effizienz- und Erfolgsorientierung verhelfen sollen.

In systematischer Abfolge geht Hartmut Luft auf sämtliche Problemfelder und Wirkungszusammenhänge im Destination Management ein und zeigt anhand einer Vielzahl von Beispielen aus der Praxis konkrete Lösungen zur Organisationsstruktur, Organisationsform, Unternehmungsführung und Wirtschaftlichkeitsverbesserung auf. Ebenso werden viel versprechende Arbeitsschritte der Marktuntersuchung und des Vermarktungsprozesses erörtert. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Kurverkehr und seiner Öffnung auf den Tourismus.

Das Fachbuch "Destination Management in Theorie und Praxis" richtet sich an Praktiker, Vertreter der Tourismuspolitik und Studierende der Tourismuswirtschaft.

Prof. Dr. Hartmut Luft vertrat bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2002 den Studienschwerpunkt "Destination Management" im Studiengang Tourismuswirtschaft an der Fachhochschule Wilhelmshaven. Seitdem führt er als Lehrbeauftragter weiterhin Lehrveranstaltungen und Diplomanden-Betreuungen durch. Darüber hinaus ist er als Gutachter und Berater tätig und gibt Seminare für die Tourismuspraxis. In den vergangenen Jahren hat er zahlreiche Bücher und Fachartikel zu tourismuswirtschaftlichen Fragen und Problemstellungen veröffentlicht. In verschiedenen Tourismusverbänden und Tourismusausschüssen übt er ehrenamtliche Funktionen aus. (Quelle: Pressemitteilung des Gmeiner Verlags).

Labels:

22.5.07

Wie behalte ich die Finanzen im Griff?

"Wie behalte ich die Finanzen im Griff?" von Thomas Mares und Daniela Pucher.

Eine saubere Dokumentation von Einnahmen und Ausgaben ist die Voraussetzung für ein stressfreies Verhältnis zu Finanzamt und Hausbank, eine wichtige Planungshilfe sowie ein Instrument zur Erfolgskontrolle. Kalkulation, Buchhaltung, Abgaben: Ein branchenkundiger Steuerberater und eine Betriebswirtschaftlerin zeigen in ihrem betriebswirtschaftlichen 1 x 1 für Gastronomen - speziell für Österreich, worauf‘s ankommt, damit unterm Strich was übrig bleibt.

Daniela Pucher ist Betriebswirtin und seit 2003 als Textberaterin und Coach tätig und beschäftigt sich seither speziell mit den Bedürfnissen von Jung-Unternehmern. Ein besonderes Anliegen sind ihr leserfreundlich aufbereitete Informationen mit hohem Praxisbezug.

Thomas Mares ist seit 1996 selbständig als Wirtschafts- und Steuerberater sowie Wirtschaftsmediator. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt vorwiegend in der Beratung von Klein- und Mittelbetrieben sowie freiberuflich Tätigen. Das Angebot reicht von der klassischen Steuerberatertätigkeit über betriebswirtschaftliche Beratung, Gründungs- und Finanzierungsberatung bis hin zur Begleitung bei Betriebsübertragungen und Mediation.

Labels: ,

19.5.07

Wie nutze ich E-Mail und Newsletter zur Gästekommunikation?

Gäste informieren sich zunehmend vorab per Internet über Angebote und Leistungen. Doch viele Hotels und gastronomische Betriebe schöpfen das Potenzial von Newslettern und E-Mail-Marketing bislang nicht aus. Das Buch "Wie nutze ich E-Mail und Newsletter zur Gästekommunikation?" von Karina Matejcek und Markus Stolpmann führt Schritt für Schritt zur individuellen Strategie, um mit E-Mail Stammgäste zu binden und neue Kundengruppen anzusprechen.

Dieser Band ist Teil der neuen Reihe "Branchenwissen up to date" des Verlags Redline Wirtschaft und ist ab dem 20. Juni 2007 erhältlich.

Redline Wirtschaft ist die gemeinsame Marke der renommierten Verlage Moderne Industrie und Ueberreuter Wirtschaft.

Labels: , , ,

Wie positionieren wir uns wirkungsvoll?

In der neuen Reihe "Branchenwissen up to date" des Verlags Redline Wirtschaft erscheint am 20. Juni 2007 der Band "Wie positionieren wir uns wirkungsvoll? Mit Fokussierung und Profil zu mehr Erfolg in Hotellerie und Gastronomie" von Markus Stolpmann.

Sich aus der Fülle des Angebots hervorzuheben, wird für den wirtschaftlichen Erfolg in Gastronomie und Hotellerie immer wichtiger. Wie man sich auf Kernkompetenzen konzentriert, attraktive Nischen besetzt und so Gäste begeistert und Stammkunden gewinnt, zeigt dieser Strategiecoach in Buchform.

Labels:

17.5.07

Cuisine and Culture.

Der renommierte Verlag Whiley-VCH hat die zweite Auflage des Buches "Cuisine and Culture. A History of Food and People" von Linda Civitello herausgebracht.

What did people eat in the Middle Ages, and why and how did that affect cuisine and culture in later years? How did French cuisine become dominant? Where did American cuisine come from? How has food been used to control populations? What is the origin of specific cooking techniques? Throughout history, food has played (and continues to play) an important role in the development of a country's culture. Cuisine and Culture: A History of Food and People, Second Edition examines the relationship between food and history from prehistoric times to the 21st century.

Das Inhaltsverzeichnis.

Labels: