Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

26.12.06

Einkauf in der Hotellerie - Status und Perspektiven in der 3- bis 5-Sterne-Hotellerie 2006.

"Einkauf in der Hotellerie - Status und Perspektiven in der 3- bis 5-Sterne-Hotellerie 2006. Executive Report August 2006" von Christopher Jahns, Stefan Walter, Christine Schüffler, herausgegeben von Supply Management Institute (SMI), European Business School (ebs), Wiesbaden. 2006.

Geahnt, gefühlt und vielfach ja gesehen hat man es schon immer, doch nun ist es auch erstmals wissenschaftlich belegt, durch eine empirische Studie über den Einkauf in der Hotellerie. Die Rede ist von der Renditewirkung durch Einkaufskostenoptimierung und -senkung. Die Gewinnwirkung durch strategischen Einkauf ist derart hoch, dass ein Hotel seinen Umsatz um 12% erhöhen muss, um nur allein den gleichen Gewinneffekt zu erzielen wie durch eine 2-prozentige Kostensenkung. Bei der derzeit um ein paar dünne Prozentpunkte wachsenden Hotellerie ist dieser Mehrumsatz meist unmöglich zu erzielen. Die Idee dieser Studie ist, aufzuzeigen, welche Potenziale im Einkauf versteckt liegen, um die Branche insgesamt nach vorne zu bringen, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen und Zeitreserven zu aktivieren, damit sich ein Hotel wieder verstärkt auf seine Kernkompetenzen konzentrieren kann.

Labels: