Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

9.9.06

buxs - feine vegetarische Küche. Die beliebtesten Rezepte im grossen Sammelband.

Vegetarische Restaurants werden gerne auch als Selbstbedienungsrestaurants oder Teil-Selbstbedienungsrestaurants konzipziert. So hat sich das "Hiltl" in Zürich, das älteste vegetarische Restaurant Europas, mit "tibits" ein zweites Standbein geschaffen mit abgespecktem Service ("vegetarisches Fast Food").

Ein vielfach gelobtes Beispiel ist auch das von Anna Lander in München, Frauenstr. 9, - am Viktualienmarkt - entwickelte und seit 1991 betriebene "buxs", in dem die Gerichte nach Gewicht bezahlt werden.Wie in vielen vegetarischen Restaurants handelte es sich nicht primär um eine betriebswirtschaftlich motivierter Hinwendung zu einem vegetarischen Angebot, sondern eher um einen Ausdruck des persönlichen Geschmacks bzw. der persönlichen Erfahrung eines Mangels im gastronomischen Angebot. Das Speiseangebot des "buxs" richtet sich bewußt nicht explizit an Vegetarier und grenzt damit Nichtvegetarier damit nicht aus. Betont wird vielmehr der gute Geschmack und Spaß am Essen. Allergikern und Menschen, die Diät halten müssen, wird durch eine genaue Beschreibung der Inhaltsstoffe die Auswahl erleichtert. Soweit möglich stammen die Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft. Siehe auch die diversen Kochbücher, an denen Anna Lander mitgewirkt hat, z.B. das bereits 1996 in ihrem eigenen Verlag erschienene, mittlerweile vergriffene Kochbuch "Buxs feine vegetarische Küche, Pflanzerl, Klößchen und Co.".

Ende 2005 ist das Kochbuch "buxs - feine vegetarische Küche. Die beliebtesten Rezepte im grossen Sammelband" von Siegfried Köpfer und Anna Lander erschienen. Im Kochbuch spiegelt sich der Erfahrungsschatz von Chefin Anna Landers und ihrem Team. Nach dem dichten Inhaltsverzeichnis erwartet Sie ein wahres Rezepte-Paradies mit folgender interessanter Aufteilung: Suppen, Antipasti, Salate+Dressings, Gemüse, Pflanzerl, Klößchen, Pfannengerichte, Überbackenes, Desserts und Kuchen, sowie grundsätzliche Hinweise für die Zubereitung.

Labels: ,