Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

15.2.06

Gewinn steigern! Clevere Ertragssteigerung in Hotellerie und Gastronomie.

Von Christoph Trinkl ist gerade im Matthaes-Verlag das Buch "Gewinn steigern! Clevere Ertragssteigerung in Hotellerie und Gastronomie" erschienen.

Cristoph Trinkl verrät darin Gastronomen und Hoteliers, wie sie den Einsatz halbieren und trotzdem mehr einnehmen können. Der Autor zeigt, schreibt seine PR-Agentur, wie sich mit einfachen Strategien zu Positionierung, Controlling, Personal und Führung die Geschäfte und Erträge optimieren lassen. Schritt für Schritt führt er leicht nachvollziehbar an Erfolg versprechende Konzepte zur Umsatzsteigerung heran und erläutert diese anhand zahlreicher praktischer Beispiele.

Grundlage dieser Konzepte ist neben einem klaren Unternehmensprofil mit kundenorientiertem Angebot eine ehrliche Kostenkalkulation, professionelle Werbung und ein an Teamarbeit orientierter Führungsstil. Der Leser erfährt, welche finanziellen Vorteile die Orientierung auf Kernzielgruppen bringt, wie man ein glaubwürdiges, aussagekräftiges Image etablieren kann und was es für ein erfolgreiches Marketing zu beachten gilt. Außerdem gibt das Buch Anleitungen für cleveres Zeit- sowie Finanzmanagement und den effizienten Einsatz der verfügbaren Mittel. Da sowohl die Führungsriege als auch die Mitarbeiter weitgehend über den Erfolg eines Unternehmens entscheiden, werden Organisationsmodelle vorgestellt, wie eine gute Führung agiert und auf welche Weise man die Verantwortungsbereitschaft seiner Mitarbeiter stärkt. Neben den theoretischen Ausführungen runden Checklisten, Tabellen sowie wertvolle Profitipps den Ratgeber ab.

Christoph Trinkl ist geschäftsführender Gesellschafter der Hoteliererfolg, Trinkl & Trinkl GbR und Mitglied der Vereinigung von Fachberatern in der Gastronomie und Hotellerie FCSI. Erklärtes Anliegen des gelernten Kaufmannes ist es, seinen Kunden die Voraussetzungen für dauerhafte Ertragssteigerung und zukunftsorientierte Positionierung zu vermitteln. (Quelle: Pressemitteilung der Schott Relations GmbH).