Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

6.12.05

Die Bescherung.

Hanns Dieter Hüsch, 1925 in Moers am Niederrhein geboren, begann im Jahre 1948 seine Laufbahn als Solo-Kabarettist. Seitdem ist er mit zahllosen Programmen auf kleinen und großen Bühnen im In- und Ausland aufgetreten. 1994 erhielt er den Staatspreis des Landes NRW. Er ist Ehrenbürger der Stadt Moers und der Mainzer Universität. Gleich zweimal erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis. In der Nacht zum Dienstag starb Hanns Dieter Hüsch im Alter von 80 Jahren.

Vor knapp fünf Jahren, am 17. Dezember 2000, trat er in der Kölner Philharmonie mit einem Weihnachtsprogrammm auf, zusammen mit dem Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln.

Die CD "Die Bescherung" ist aus einem Live-Mitschnitt dieses Auftritts entstanden. Sie vereinigt folgende Titel: White Christmas, Dezember-Psalm, Engel gefällig, Santa Claus, Bin zufrieden "Weihnachtsplätzchen", Nervös, Es ist ein Ros entsprungen, Skifahren, Zweiter Feiertag, Weihnachtsgans, Christmas Song, Schuhschwämmchen, Ich möcht ein Clown sein, Fürbitte "Kleiner Herr", Oh du fröhliche, Der Baum, Abendlied Schmetterling, Vom Himmel hoch, Die Bescherung, Warum machen Sie das alles?, The Christmas Waltz, Weihnachtswünsche, Medley, (Texte von HD Hüsch).