Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

3.11.05

Weblogs - Grundlagen, Konzepte und Praxis im unternehmerischen Umfeld.

Demnächst erscheint die Aufsatzsammlung "Weblogs - Grundlagen, Konzepte und Praxis im unternehmerischen Umfeld", herausgegeben von Arnold Picot und Tim Fischer. Ich lege sie allen ans Herz, die für eigene oder fremde Websites verantwortlich sind.

Weblogs sind ein neues Kommunikationsphänomen, das durch die technologische Konvergenz von Medien, IT und Telekommunikation ein neues Gewicht erhält. Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus dem Einsatz von Weblogs für die Unternehmens- und Markenkommunikation von Unternehmen? Stellen die häufig als "grass-root journalism" bezeichneten Weblogs eine Gefahr für traditionelle journalistische Routinen und den Journalismus selbst dar?

Diesen und anderen Fragen geht das von Arnold Picot und Tim Fischer herausgegebene Werk auf den Grund. In 15 Beiträgen von Wissenschaftlern, Blog-Beratern und Unternehmenspraktikern aus den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Betriebswirtschaft und IT wird das Thema Weblogs und "Blogosphäre" ergründet. Die Autoren geben einen fundierten Überblick über die aktuelle Diskussion zum Thema Weblogs in Deutschland und zeigen deren professionelle Einsatzmöglichkeiten auf. Daher richtet sich das Buch primär an Leser, die über den Einsatz von Weblogs im unternehmerischen Umfeld (insbesondere PR-Branche und Unternehmenskommunikation) nachdenken oder direkt im journalistischen Bereich arbeiten. Insbesondere sind damit die unternehmerischen Funktionen Marketing, PR, Vertrieb und Projektmanagement/Knowledge Management sowie auf der Medienseite Journalisten und Redakteure angesprochen.

Das Werk beschäftigt sich zunächst mit grundlegenden Aspekten rund um das Thema Weblogs, um dem Leser ein prinzipielles Verständnis für dieses neue Kommunikationsphänom zu geben. Im zweiten Teil des Buches werden verschiedene Konzepte von Beratern und Experten auf dem Gebiet vorgestellt. Im dritten Abschnitt schließlich werden mehrere Unternehmen dargestellt, die mit Weblog-Technologie arbeiten und einige Fallstudien zum Thema Weblogs präsentiert. Dieses "Service-Kapitel" des Buches zielt darauf, den Lesern konkrete Handlungsempfehlung zur Planung, Konzeptionierung und Umsetzung von Weblogs im Unternehmen zu geben. (Quelle: Website des Verlags dpunkt).