Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

16.10.05

Viral Marketing.

Die Empfehlung eines Freundes zählt bei der Kaufentscheidung mehr als alle bunten Werbeprospekte. Solche Mundpropaganda können Sie selbst gezielt auslösen und kreativ fuer sich nutzen. Damit beschaeftigt sich das Konzept des viralen Marketings. Die Idee: Wie ein Virus verbreiten sich Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung innerhalb kürzester Zeit von Mensch zu Mensch. Nicht nur Google oder GMX setzen solche Techniken bereits Gewinn bringend ein. Gerade auch kleine und mittelständische Unternehmen können mit geringem Budget erfolgreiche Kampagnen starten.

In seinem Buch "Viral Marketing" erläutert Sascha Langner anschaulich, was virales Marketing ausmacht, was bei der Planung und Umsetzung von viralen Aktionen bedacht werden muss und wie eine praxisnahe Erfolgskontrolle aussieht. Fallbeispiele aus Deutschland, Grossbritannien und den USA, Tipps und Checklisten unterstützen den Leser bei der Konzeption einer eigenen Kampagne.

Aufmerksamen Lesern unseres Blogs Gastgewerbe Gedankensplittern wird der Name des Autors nicht fremd sein. Sascha Langner ist Herausgeber des Internet-Marketing-Magazins Marke-x.de, dessen Beiträge wir schon häufiger dort empfohlen haben. Seit November 2004 ist Sascha Langner er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Marketing & Management der Universität Hannover.

Lesen Sie auch: