Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

7.6.04

Gastronomie entlang des Jakobsweges.

Der Jakobsweg ist ein System von Wegen durch ganz Europa, die zum angeblichen Grabe von Jakobus dem Älteren, einem der zwölf Apostel, im spanischen Santiago führen. In Spanien führt ein Hauptweg, der camino francés, von den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela in Nordwestspanien und noch weiter bis ans Cap Finisterre am Atlantik. Im Mittelalter gehörte Santiago mit Rom und Jerusalem zu den drei Hauptorten der christlichen Pilgerziele. In den letzten Jahre erlebt er wieder einen Aufschwung.

Im November 2004 soll das Buch "Gastronomie entlang des Jakobsweges" von Maria Zarzalejos, Xurxo Lobato, Sacha Hormaechea und Matias Brianso erscheinen. Der tausendjährige El Camino breitet sich in prächtigen Bildern und informativen Texten zu Geschichte, Architektur und Esskultur vor dem Leser aus. Von Aragón über Mavarra, La Rioja, Burgos, Léon bis A Coruna: Rezepte der einzelnen Regionen, durch die der Pilgerweg führt, wecken Erinnerungen und Sehnsucht gleichermaßen. Ein Buch zum Träumen und Genießen für alle, die den Weg gegangen sind oder gehen möchten und alle Liebhaber der traditionellen spanischen Landküche.

  • 50 traditionelle Rezepte aus den Küchen der Regionen entlang dem Jakobsweg.
  • 180 stimmungsvolle Farbfotos von Landschaft, Menschen, Architektur und allen Rezepten.
  • Aufteilung des Jakobswegs in acht Etappen: historisch-kulturelle Beschreibung der jeweiligen Region mit Hinweisen auf wichtige Baudenkmäler.
  • Wissenswertes rund um die Gastlichkeit zu Zeiten der historischen Pilger und heute.
  • Farbige Karte des Jakobwegs.
  • Im Anhang: Liste mit Paradores und Restaurants.
  • Ausführliches Glossar zu den typischen Produkten der verschiedenen Regionen.