Gastgewerbe-Fachliteratur.de

Domino Gastgewerbe GmbH, Pödeldorfer Str. 39, 96052 Bamberg. Telefon: 00-49-951/38488, E-Mail: service@gastgewerbe-fachliteratur.de

 

29.4.04

Wuchtige Eierspeisen.

Wolfram Siebeck zerreißt die deutsche Ausgabe eines Kochbuchs des französischen Starkochs Marc Veyrat:"Zuviel des Deftigen", in: Die Zeit Nr. 19/04 vom 29. April 2004. Gemeint ist das Buch "Die französische Landküche von Marc Veyrat. 107 raffiniert bodenständige Rezepte" von Marc Veyrat und Gérard Gilbert, der sich als Journalist auf kulinarische Themen spezialisiert.

26.4.04

anti aging gourmet kochbuch.

Anti-Aging-Kochbücher mit unglaublichen Versprechungen gibt es inzwischen wie Sand am Meer, Gourmet-Kochbücher sind auch nichts Neues. Dennoch ist das neue Anti Aging Gourmetn Kochbuch No. 1" eine Innovation: Denn hier haben sich ein renommierter Anti-Aging-Mediziner und ein mit zwei Gault Millau-Hauben ausgezeichneter Kochkünstler zusammengetan, um ein Kochbuch zu entwickeln, das sowohl den medizinischen als auch den kulinarischen Aspekt perfekt abdeckt.

Prof. Dr. med. Markus Metka ist Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, außerdem Androloge. Er ist Professor für gynäkologische Endokrinologie an der Universität Wien. Thomas Walkensteiner absolvierte die Hotelfachschule, bevor er seine Ausbildung zum Koch begann. Sein Berufsweg führte ihn u. a. in die haubengekrönten Küchen von Reinhard Gerer (Restaurant Korso, Wien), Ewald Plachutta (Zu den 3 Husaren, Wien) und zu Eckart Witzigmann (Aubergine, München). Seit 2003 ist er Küchendirektor im Hotel Schloß Fuschl und im Hotel Jagdhof in Salzburg.

Vorgestellt werden 80 Rezepte, die so verführerisch klingen, daß man sich kaum vorstellen kann, daß sie keine "Sünde" sind, erarbeitet nach den neuesten Erkenntnissen zur gesunden, lebensverlängernden Ernährung: Alles über sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe (wie Resveratrol, Lycopen, Isoflavone) und Phytohormone, über richtige und falsche Fette, über Problem-Nahrungsmittel wie raffinierten Zucker und vor allem darüber, wie man sie ersetzen kann, ohne dabei auf Genuß verzichten zu müssen.

Schauen Sie sich eine Musterseite an.

Labels: ,

20.4.04

Mittelalter kulinarisch.

Voller Stolz hat mir ein Archäologie, Geschichte und Baugeschichte studierender Mitarbeiter berichtet, daß er ein Praktika bei der ZDF-Online-Redaktion absolviert und dort an der Erstellung des Top-Themas "Europa im Mittelalter" mitgewirkt hat. Dort gibt es auch ein Kapitel über "Mittelalter kulinarisch: Steinbrot mit Sauerteig" und "Rezepte aus dem Kloster: Ausgebackene Holunderblüten".

Diese Rezepte stammen aus den jüngst erschienenen Kochbüchern "Rezepte der Äbte von Klöstern, Heiligen und himmlischen Genüssen" und "Das Buch von der guten Speise. Mittelalterlich kochen" von Jacob Blume.

Ergänzend möchte ich das Buch Tafelfreuden im Mittelalter. Die Eßkultur der Ritter, Bürger und Bauersleut" von Bruno Laurioux aus dem Jahre 1999 empfehlen.

Kochbuch des Mittelalters.

Im Juni 2003 erscheint das "Kochbuch des Mittelalters" von Trude Ehlert. Neben einer Einführung in Eß- und Tischgewohnheiten bietet das Buch schmackhafte Rezepte, die zum Nachkochen einladen. Alle Gerichte können in der modernen Küche nachgekocht werden.

Labels:

5.4.04

eBay und Recht.

Von Dozenten der eBay-Universities und -Workshops Uwe Schlömer und Jörg Dittrich ist ab 15. März ein Ratgeber zu rechtlichen Problemstellungen beim ebay-Handel erschienen: "eBay & Recht". Uwe Schlömer arbeitet in der Hamburger Kanzlei Schlömer, Sperl & Kollegen. Es gibt auch eine Website zum Buch: www.mein-recht-im-netz.de. Registrierte Leser des Buches können dort u.a. Mustervorlagen herunterladen.

Anmerkung: die Vermarktung von Übernachtungs- und Restaurantkapazitäten auch über eBay wird in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Siehe dazu ein früheres Posting über einen Vermarktungsservice für Restaurants auf eBay.